Zeitumstellung – Eine Stunde Unmut – Süddeutsche Zeitung

Eine Stunde Unmut In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren wieder um eine Stunde vorgestellt. (Foto: dpa) Die Deutschen stören sich immer mehr am Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit. Morgen will nach dem EU-Verkehrsausschuss auch das EU-Parlament für die Abschaffung stimmen. Erst in zwei Jahren soll es wirklich so weit sein, dass die Uhren nicht mehr umgestellt werden. Am kommenden Wochenende werden wieder die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Bei den Deutschen trifft das kaum auf Begeisterung. Die Zeitumstellung wird immer unbeliebter, wie das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der Krankenkasse DAK herausgefunden hat. So halten 78 Prozent ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 5