WKÖ-Hotellerie formuliert Forderungen anlässlich der EU-Wahl im Mai 2019

Kraus-Winkler: Hotellerie und Gastronomie fordern mehr Branchenverständnis und weniger Bürokratie für Klein- und Kleinstbetriebe auf EU-Ebene Wien (OTS) – Gemeinsam mit der HOTREC, dem Europäischen Dachverband der Hotellerie und Gastronomie wurden den EU-Parlamentariern diese Woche die Forderungen der Hotellerie und Gastronomie präsentiert. Das Hotel- und Gastgewerbe ist das Herzstück des österreichischen und des europäischen Tourismus und damit einer der wichtigsten Motoren für die heimische wie auch europäische Wirtschaft. „Angesichts der enormen Bedeutung unserer Branche für Österreich und ganz Europa stellen wir als Hotellerie und Gastronomie im Vorfeld der EU-Wahlen unsere wichtigsten Forderungen an die EU-Institutionen“, erklärt Susanne Kraus-Winkler, Obfrau des ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten