“Wir werden Veränderungen vornehmen müssen”

Franco Foda übernimmt die Verantwortung für die Niederlage und kündigt Veränderungen an. Der Deutsche kritisiert die Mentalität der Mannschaft und “fehlenden Biss”. 20.31 Uhr, 24. März 2019 Facebook Twitter WhatsApp Franco Foda und Andreas Herzog © APA/ROBERT JAEGER Mit 2:4 verlor Österreich in Israel, steht nach zwei gespielten Runden der EM-Qualifikation mit null Punkten am Tabellenende. Teamchef Franco Foda kritisierte in einer ersten Stellungnahme im ORF-Interview die Mentalität der Mannschaft, “den fehlenden Biss. Wenn du auswärts solche Torchancen vorfindet, dann musst du diese auch nützen. Oder zumindest mit 1:1 in die Pause gehen.” Und tatsächlich war Österreich in der ersten Hälfte ...

Gepostet in der Kategorie Sport (Anzahl der ansichten:) 3