Wien-Hernals: Mutter mit zwei Söhnen auf Alszeile von Auto erfasst

Am Samstag wurde eine Mutter, die mit ihren beiden achtjährigen Söhnen die Alszeile in Wien-Hernals überqueren wollte, von einem Auto erfasst worden. Die 44-Jährige und einer der beiden Buben wurden bei dem Zusammenstoß in Wien-Hernals schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, das zweite Kind kam mit Prellungen davon. Passanten hatten die Familie kurz vor 13.00 Uhr noch durch Zurufe vor dem nahenden Pkw zu warnen versucht, vergeblich. Die Mutter erlitt laut Wiener Berufsrettung u.a. Kopfverletzungen, der Sohn eine Schädelfraktur, während sein Bruder offenbar nicht direkt vom Auto erfasst wurde. Der schwerverletzte Bub wurde per Hubschrauber ins Spital gebracht, die anderen Familienmitglieder ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten