Wiener Rentenmarkt am späten Vormittag fester – Tiroler Tageszeitung Online

Wien (APA) – Der Wiener Rentenmarkt hat heute, Donnerstag, am späten Vormittag überwiegend Kursgewinne verbucht. Nur bei der beobachteten zweijährigen Referenzanleihe der Republik stand ein kleines Minus. Auch in Europa waren sich die Staatsanleihen anderer Euroländer großteils einig. Einzig in Italien gab es einen leichten Zuwachs beim Risikoaufschlag, sonst standen überall Renditeabschläge zu Buche. Bereits seit mehreren Tagen fahren international die Aktienmärkte klare Verluste ein. Grund dafür sind nicht zuletzt der US-Handelsstreit mit China aber auch die Unsicherheiten im Austritt Großbritanniens mit der EU, der für kalte Füße bei Anlegern sorgt. In Kanada wurde unterdessen die Finanzchefin des Smartphone-Riesen Huawei ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten