Wiener Börse (Mittag) – ATX weitet Verluste im Mittagshandel aus – Tiroler Tageszeitung Online

Wien (APA) – Die Wiener Börse hat sich heute, Mittwoch, zu Mittag bei moderatem Volumen mit schwächerer Tendenz präsentiert. Der ATX wurde um 12.00 Uhr mit 3.047,31 Punkten errechnet, das ist ein Minus von 30,07 Punkten bzw. 0,98 Prozent. Zum Vergleich: DAX/Frankfurt -1,21 Prozent, FTSE-100/London -0,14 Prozent und CAC-40/Paris -0,16 Prozent. Bereits in der Früh hatte sich vor der Fed-Zinsentscheidung am Abend ein impulsarmer handel abgezeichnet. Die Vorgaben aus Übersee waren unklar ausgefallen und die Hoffnung auf eine rasche Lösung des Handelskonflikts zwischen den USA und China hat sich zuletzt zerstreut. Kursbewegende Unternehmensnachrichten blieben im Verlauf Mangelware. Vonseiten der heimischen ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten