Wien: Gemeinsames christlich-jüdisches Gedenken – Kathpress

Wien, 17.01.2019 (KAP) Dem Gedenken an den jüdischen Huber-Tempel in Wien-Ottakring und an die jüdische Familie Kuffner war die heurige “Einstimmung in den Tag des Judentums” in Wien gewidmet. Vertreter der christlichen Kirchen, des Judentums und der Politik waren dazu am Mittwochabend in der Bezirksvorstehung Ottakring zusammengekommen. Der Huber-Tempel war eine von mehreren Synagogen in den Wiener Außenbezirken. Er wurde 1885/86 errichtet und bei der Pogromnacht im November 1938 zerstört. 1970 wurden die Ruinen der Synagoge abgetragen und ein Wohnhaus errichtet. Im November 2011 wurde schließlich an der Fassade des danach errichteten Hauses in der Hubergasse 8 eine Gedenktafel angebracht, ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 2