Wetter/Bayern: Wetterphänomen „Arctic Outbreak“ lässt Temperaturen rasant sinken | Bayern – Merkur.de

vonKatharina Haase schließen Lukas Schierlinger schließen Melissa Ludstock schließen Nach den heftigen Schneefällen beruhigt sich die Lage vorerst etwas. In den nächsten Tagen könnte es aber neue Probleme geben. Nun muss ein Ort im Landkreis Traunstein evakuiert werden. Seit mehr als einer Woche gibt es ein extremes Winterwetter in der bayerischen Alpenregion.  Zwei Menschen verloren bereits ihr Leben: Ein neunjähriger Junge wurde in Aying von einem Baum erschlagen. Der Fahrer eines Räumfahrzeugs verunglückte in Lenggries.  In einigen Teilen Bayerns sind bereits Flüsse über die Ufer getreten, Straßen wurden überschwemmt.  Alle Ereignisse zum Schnee-Chaos der vergangenen Tage finden Sie in unserem ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten