Weltwassertag: Wie kommt das Wiener Wasser in unsere Haushalte? – Arabella Wien – Radio Arabella

Heute ist Weltwassertag. Wir haben uns mit Astrid Rompolt von Wiener Wasser in der Schaltzentrale der MA31 getroffen. Sie erklärt uns den Weg des Wieners Wassers von der Quelle bis hin in unsere Haushalte. Doch auch den Weg des niederösterreichischen Wassers in die Häuser in NÖ haben wir uns angesehen. Wien 1. Wie kommt das Wasser in die Quelle? https://www.arabella.at/wp-content/uploads/2019/03/2203-Astrid-Rompolt-Wiener-Wasser-1-Wie-kommt-das-Wasser-in-die-Quelle-dch.mp3Das Wasser fällt als Niederschlag im Gebirge auf der Rax, am Schneeberg, auf der Schneealpe und am Hochschwab in der Steiermark. Das Wasser sickert dann in wenigen Tagen oder auch erst in vielen Jahren durch und kommt in der Quelle an. ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten