Weltwassertag: Das Wiener Wasser ist für alle da

Heute, am 22. März, ist der Weltwassertag. Anlässlich dazu möchte die MA 32 auf die hohe Qualität des Wiener Trinkwassers aufmerksam machen. Ab heute sind auch wieder alle 980 Trinkbrunnen in der Stadt aktiv. Der 22. März ist der Weltwassertag. Das Wiener Wasser hat besonders hohe Qualität. “Das Wiener Wasser ist exklusiv für alle da. Es ist ein echtes Qualitätsprodukt und das am meisten kontrollierte Lebensmittel überhaupt, in das wir jährlich rund 65 Millionen Euro investieren – und es kostet die Wienerinnen und Wienern trotzdem nicht mehr als 0,2 Cent pro Liter. Obwohl unser Wasser wirklich kostbar ist, wird es ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten