WDH/SPD: Mit Spahn über Masern-Impfpflicht im Gespräch

(Tippfehler in der Überschrift behoben) BERLIN (dpa-AFX) – Die SDP im Bundestag will die Impfung von Kindern gegen Masern zur Pflicht machen. Fraktionsvize und Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Montag), er sei darüber mit Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im Gespräch und “zuversichtlich, dass wir demnächst einen entsprechenden Vorschlag vorlegen können”. Ein Sprecher des Gesundheitsministeriums sagte der Deutschen Presse-Agentur, man sei besorgt über die steigende Zahl der Maserninfektionen in Deutschland, die zu viele Menschen “auf die leichte Schulter” nähmen. “Eine Debatte über mögliche Maßnahmen ist nur zu begrüßen”, sagte er. Angesichtes einer Häufung von Krankheitsfällen in mehreren Regionen hatte ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten