Was der Klimawandel mit Zyklon “Idai” zu tun hat

“Es ist sehr wahrscheinlich, dass die durch den Sturm ausgelöste Flut durch den Klimawandel verstärkt wurde, weil der Klimawandel den Meeresspiegel in der Region erhöht hat”, sagt Walter Hajek, vom Österreichischen Roten Kreuz. 08.31 Uhr, 22. März 2019 Facebook Twitter WhatsApp Nach Zyklon “Idai”: Eine Katastrophe mit überdimensionalen Ausmaßen © AP Der Klimawandel könnte an den Auswirkungen des Zyklons “Idai” und der nachfolgenden Flutkatastrophe seinen Anteil haben. “Es ist sehr wahrscheinlich, dass die durch den Sturm ausgelöste Flut durch den Klimawandel verstärkt wurde, weil der Klimawandel den Meeresspiegel in der Region erhöht hat”, sagte Walter Hajek, Leiter des Bereichs Internationale Zusammenarbeit ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 3