Viele Flüge in Wien verspätet: Fluglotsen halten Betriebsversammlungen ab

Am Montagmorgen kam es aufgrund einer Betriebsversammlung der Fluglotsen bei der Austro Control zu Beeinträchtigungen im Flugverkehr. Der Flughafen Wien rät allen Passagieren, den aktuellen Status ihres Fluges vor Reiseantritt bei ihrer Fluglinie zu überprüfen. Laut “Presse”-Informationen sind einige Flüge verspätet. Zudem sind auch auch einige Flüge gestrichen worden. So musste beispielsweise der AUA-Flug von Wien nach Kopenhagen von 7.10 Uhr auf 8.35 Uhr verschoben werden. Beim AUA-Flug von Wien nach Stuttgart gab es eine Verspätung (von 7.15 Uhr auf 8.30 Uhr). Komplett gestrichen wurde der AUA-Flug von Wien nach Bologna (geplanter Abflug um 8.50 Uhr). Auch der AUA-Flug von ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 8