Vermisste Rebecca: Angeblicher Freund ruft zur Suche in Oberhavel auf – Kölner Stadt-Anzeiger

Berlin – Führt Rebeccas Spur jetzt in den Landkreis Oberhavel, nach Hennigsdorf im Nordwesten Berlins, rund 35 Kilometer von ihrem Wohnort entfernt? Laut „Lausitzer Rundschau” hat ein junger Mann, der sich als Freund der vermissten Rebecca bezeichnet, per Video auf Instagram zur Suche nach Rebecca in Hennigsdorf aufgerufen. Sie soll am Sonntagnachmittag gegen 15.30 am Hennigsdorfer Bahnhof beginnen, freiwillige Helfer aus Berlin treffen sich zuvor im Stadtbezirk Neukölln, um gemeinsam zum Suchort zu fahren. Warum er ausgerechnet dort nach Rebecca suchen will, begründet der junge Mann laut Zeitung mit neuen Hinweisen, die Rebeccas Schwester angeblich bekommen haben soll, zu denen ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten