Verdacht auf Insolvenzverschleppung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Germania-Chef Balke – aeroTELEGRAPH

Hat Germania noch Tickets verkauft, als sie schon zahlungsunfähig war? Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Airline-Chef Karsten Balke. 20.03.19 – 19:17 | Timo Nowack Kommentare Tobias Gudat Jet von Germania: Insolvenz nicht rechtzeitig angemeldet? Im Februar waren bei der Berliner Staatsanwaltschaft mehrere Anzeigen gegen Germania-Chef Karsten Balke eingegangen. Nach einer Prüfung sieht die Behörde nun offenbar einen ausreichenden Anfangsverdacht, wie das Touristik-Fachmagazin FVW berichtet. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft erklärte, man habe ein Ermittlungsverfahren gegen Balke eingeleitet. Dabei gehe es um Vorwürfe der Insolvenzverschleppung und des Betruges. Balke weist die Anschuldigungen zurück. Germania hatte am 4. Februar beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Insolvenz ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten