Venezuela – Guaidós Bürochef festgenommen – Süddeutsche Zeitung

Guaidós Bürochef festgenommen Der selbsternannte Interimspräsident Juan Guaidó liefert sich seit Monaten einen Machtkampf mit Staatschef Maduro. (Foto: Natacha Pisarenko/AP) Venezuelas Geheimdienst soll einen engen Mitarbeiter des selbsternannten Interimspräsidenten Guaidó entführt haben. Sein Aufenthaltsort sei nicht bekannt, twittert Guaidó. Seit Wochen liefern sich Staatschef Nicolás Maduro und der Oppositionsführer einen erbitterten Machtkampf. Im eskalierenden Machtkampf in Venezuela haben Agenten des Geheimdienstes Sebin nach Angaben der Opposition den Bürochef des selbsternannten Interimspräsidenten Juan Guaidó, Roberto Marrero, festgenommen. “Wir wissen nicht, wo er sich befindet. Er muss sofort freigelassen werden”, schrieb Guaidó am Donnerstag auf Twitter. Die Geheimdienstbeamten hätten am frühen Morgen die ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 2