Utrecht/Niederlande: Terroranschlag? Wende nach Schüssen in Tram – verdächtiges Schreiben – aktuelle News | Welt – merkur.de

In Utrecht wurden drei Menschen durch Schüsse getötet, außerdem gibt es zahlreiche Verletzte. Die Hinweise auf ein terroristisches Motiv verdichten sich nach dem Fund eines Briefs im Fluchtwagen.  Bei einer Schießerei in einer Straßenbahn in Utrecht sind drei Menschen ums Leben gekommen. Der Zwischenfall ereignete sich am Montag (18. März 2019), gegen 10.45 Uhr. Die Polizei nimmt den tatverdächtigen 37-Jährigen nach dessen Flucht fest. Nach neuen Hinweisen hält die Polizei einen Terrorakt für immer wahrscheinlicher. <<< Aktualisieren >>> 17.46 Uhr: Nach dem Straßenbahn-Attentat im niederländischen Utrecht verdichten sich die Hinweise auf ein terroristisches Motiv: Nach der Auswertung eines Schreibens, das ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten