US-Präsident begrüßt Kanzler im Weißen Haus

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ist am heutigen Mittwoch von US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus empfangen worden. Trump begrüßte den Kanzler pünktlich um 13.45 Uhr Ortszeit (19.45 Uhr MEZ) am Eingang zum Westflügel des Präsidentensitzes. Kurz ist der erste österreichische Regierungschef seit über 13 Jahren, der einen US-Präsidenten in Washington trifft. Kurz trug sich zunächst im Roosevelt Room ins Gästebuch ein, ehe im Oval Office ein Vier-Augen-Gespräch mit Trump stattfinden sollte. Der Kanzler, der sich vor dem Besuch auch mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker abgesprochen hatte, will die Bemühungen zur Abwendung eines Handelskriegs zwischen den USA und Europa in den Mittelpunkt ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten