Urheberrecht: EU-Mandatar rechnet mit Streichung von Artikel 13

Der SPD-Europapolitiker Tiemo Wölken hält es für wahrscheinlich, dass das Europaparlament den umstrittenen Artikel 13 des neuen EU-Urheberrechts am morgigen Dienstag streicht. Wölken verwies am Montag gegenüber der Deutschen Presse-Agentur in Brüssel auf die europaweiten Proteste am Wochenende und die Tatsache, dass die Abstimmung schon im September knapp ausgegangen sei. Die europaweiten Proteste am Wochenende seien ein starkes Zeichen gewesen, “so dass ich davon ausgehe, dass wir am Ende Artikel 13 streichen werden”, sagte Wölken. “Es wird knapp, es ist eine knappe Entscheidung, aber ich glaube, dass es am Ende für eine Streichung reicht.” Er selbst habe für die Abstimmung ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 4