Umfrage: Jugendliche pochen auf politische Mitbestimmung – t-online.de

Seit Wochen protestieren Schüler für den Klimaschutz, eine Umfrage zeigt nun: Kinder und Jugendliche wollen aktiv ihre Zukunft mitgestalten. Die “Fridays for Future” sind Ausdruck dieses Anspruchs. Jugendliche wollen bei gesellschaftlichen Zukunftsfragen mehr gehört werden und mehr mitbestimmen können. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Opaschowski Instituts für Zukunftsforschung, bei der 1.000 Personen ab 14 Jahren befragt wurden. Danach habe es in den vergangenen fünf Jahren eine starke Zunahme bei den unter 20-jährigen Jugendlichen gegeben, die “viel mehr Volksabstimmungen für die Bürger” fordern (2014: 73 Prozent – 2019: 94 Prozent).  “Die Jugendlichen vermissen in der Politik klare Vorstellungen ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 25