UEFA eröffnet Disziplinarverfahren gegen Neymar

Gut zwei Wochen nach der Verbal-Attacke von Fußballstar Neymar gegen das Schiedsrichter-Team im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League hat die UEFA nun ein Disziplinarverfahren eröffnet. 17.22 Uhr, 22. März 2019 Facebook Twitter WhatsApp Neymar © APA/AFP/FRANCK FIFE Gut zwei Wochen nach der Verbal-Attacke von Fußballstar Neymar gegen das Schiedsrichter-Team im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League hat die UEFA nun ein Disziplinarverfahren eröffnet. So wird sich der 27-jährige Brasilianer einer Anhörung der Disziplinarkommission unterziehen müssen. Das teilte die Europäische Fußball-Union am Freitag mit. Nach dem Aus des französischen Fußball-Meisters Paris Saint-Germain in der Champions League gegen Manchester United hatte sich der Offensivakteur, der wegen ...

Gepostet in der Kategorie Sport (Anzahl der ansichten:) 4