Tschertschessow feiert mit Russland souveränen 4:0-Sieg in Kasachstan

Wien – Die russische „Sbornaja“ hat Kasachstans Fußball-Nationalmannschaft wieder auf den Boden der Realität geholt. Drei Tage nach deren 3:0-Erfolg in der EM-Qualifikation gegen Schottland feierte Russland am Sonntag in Kasachstan einen 4:0 (2:0)-Sieg. Tore von Denis Tscheryschew (19., 45.+2), Artjom Dsjuba (52.) und ein Eigentor (62.) brachten der Mannschaft von Ex-Tirol-Trainer Stanislaw Tschertschessow den ersten Sieg in der Qualifikationsgruppe I. In der Gruppe E gewann Wales sein Auftaktspiel zu Hause gegen die Slowakei mit 1:0 (1:0). Der 21-jährige Daniel James erzielte bereits in der 5. Minute das Siegestor. (APA) ...

Gepostet in der Kategorie Sport (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten