Trump gründet neues Führungskommando fürs Weltall

Bis Ende 2020 soll “United States Space Force” als sechste US-Teilstreitkraft gegründet werden – nun wurde ein “Space Command” geschaffen. 18.04 Uhr, 18. Dezember 2018 Facebook Twitter WhatsApp US-Präsident Trump will Streitkräfte auch im Weltall © (c) APA/AFP/BRENDAN SMIALOWSKI (BRENDAN SMIALOWSKI) Auf dem Weg zu einer geplanten Streitkraft für die Verteidigung im All hat US-Präsident Donald Trump ein neues militärisches Weltraum-Führungskommando ins Leben gerufen. Trump ordnete am Dienstag die Bildung des “United States Space Command” an, wie das Weiße Haus mitteilte. Dieses Führungskommando soll bisherige Weltraum-Aktivitäten anderer Kommandos unter einem Dach bündeln. “Eine neue Ära beginnt” Vizepräsident Mike Pence sagte in ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 6