Tödlicher Arbeitsunfall in Wien-Neubau: 52-Jähriger stürzte von Dach

Am Donnerstagvormittag ereignete sich ein tödlicher Arbeitsunfall in der Schottenfeldgasse in Wien-Neubau. Ein 52-jähriger Arbeiter verlor das Gleichgewicht und stürzte vom Dach eines Hauses. Gegen 7.15 Uhr ereigente sich am Donnerstag ein tödlicher Arbeitsunfall in der Schottenfeldgasse in Wien-Neubau. Im Zuge von Gerüstbauarbeiten hat ein 52-jähriger Arbeiter offenbar das Gleichgewicht verloren und ist vom Dach (über 11. Stock) eines Hauses gestürzt. Der Mann zog sich bei dem Sturz lebensgefährliche Verletzungen zu. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen, wie die Polizei in einer Aussendung mitteilt. ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten