Tödliche Schüsse in Utrecht: Immer mehr Hinweise auf Beziehungstat – tagesschau.de

Nach wie vor ist das Motiv des mutmaßlichen Schützen von Utrecht unklar – doch die Hinweise auf eine Beziehungstat verdichten sich. Klar ist nun auch: Der 37-Jährige ist schon seit Jahren polizeibekannt. Die niederländische Polizei sucht weiter nach dem Motiv hinter den Schüssen von Utrecht. Auch nach der Verhaftung des Tatverdächtigen ist unklar, ob es sich um einen terroristischen Anschlag oder einen gezielten Angriff handelte. Die Ermittler hätten den 37-jährigen Gökmen T. die ganze Nacht verhört, berichtet ARD-Korrespondentin Gudrun Engel. Die Polizei gebe aber keine weiteren Hinweise darüber bekannt, was dabei herausgekommen sei. Weiterhin seien beide Versionen – ein terroristischer ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 2