Thailänder wählten erstmals seit Militärputsch

Die Thailänder haben am Sonntag erstmals seit dem Militärputsch vor fünf Jahren ein neues Parlament gewählt. 15.44 Uhr, 24. März 2019 Facebook Twitter WhatsApp THAILAND-POLITICS-VOTE © (c) APA/AFP/YE AUNG THU (YE AUNG THU) Es wurde eine Wahlbeteiligung von 80 Prozent erwartet. Rund 51 Millionen Thailänder waren wahlberechtigt. Die Wahlkommission wollte am Nachmittag erste vorläufige Ergebnisse veröffentlichen. Bei der Wahl stand sich ebenfalls das Lager der königstreuen Junta und ihrer Verbündeten sowie das Team um den ehemaligen Ministerpräsidenten Shinawatra gegenüber. Sollten die Anti-Junta-Parteien sich durchsetzen, ist ein weiterer Militärputsch nicht ausgeschlossen. Landesweit 93.000 Wahllokale In den landesweit mehr als 93.000 Wahllokalen in ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten