Tausend Herzen für Wien: Bürgermeister Ludwig mit Liebesgedicht an die Stadt

Bürgermeister Michael Ludwig drückt seine Liebe zu Wien am Valentinstag mit einem Gedicht aus. Die Wiener werden darin als “fleißig, humorvoll und manchmal grantig” beschrieben. “Tausend Herzen für Wien” – Mit diesem Titel schmückt sich ein “Liebesgedicht” an die Stadt bzw. ihre Bewohnerinnen und Bewohner, das der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) anlässlich des heutigen Valentinstags auf Facebook gepostet hat. “Euch gehört mein erster Gedanke, wenn ich morgens erwache”, wird in dem Poem etwa versichert. Wiener “fleißig, humorvoll und manchmal grantig” Die Wienerinnen und Wiener werden in Versform als weltoffen, fleißig, humorvoll und “manchmal auch a bissl grantig” beschrieben. Weiter ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten