Suche nach Rebecca: Polizei-Taucher in See in Ost-Brandenburg

Berlin – Fünf Wochen nach dem Verschwinden der 15-jährigen Rebbecca aus Berlin hat die Polizei eine Suche an einem kleinen See in Ost-Brandenburg gestartet. Mit einem Boot und Echolot suchte die Polizei den Herzberger See ab. Auch ein Taucher war am Ufer und im Wasser zu sehen. Eine Polizeisprecherin bestätigte nur, das dort Kriminalpolizisten mit Spürhunden und Unterstützung vom Technischen Hilfswerk (THW) unterwegs seien. Die Polizei hatte den Zugang zum See zum Teil abgesperrt. Der Herzberger See liegt östlich des Scharmützelsees. Er ist etwa einen Kilometer lang und sehr schmal. In der dortigen Umgebung hatte die Polizei bereits in der ...

Gepostet in der Kategorie Kultur (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten