Studie zu erneuerbaren Energien: Hohe Akzeptanz für Ausbau, fehlender Schwung bei Umsetzung – Boerse-express.com

Wien (OTS) – Die Akzeptanz erneuerbarer Energietechnologien ist in Österreich so hoch wie nie zuvor. Das zeigt eine aktuelle Studie der Uni Klagenfurt, WU Wien, Deloitte und Wien Energie. Ob Windkraft, Photovoltaik, Wasserkraft oder Elektromobilität – die Bevölkerung steht der Energiewende sehr positiv gegenüber. Allerdings scheint es oft an attraktiven Anreizen zu mangeln, um selbst aktiv zu werden. Dem Systemumbau fehlt es bisher an Dynamik. Mit der repräsentativen Studie „Erneuerbare Energien in Österreich“ untersuchen die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Wirtschaftsuniversität Wien, Deloitte Österreich und Wien Energie seit 2015 jährlich die Einstellungen der Österreicherinnen und Österreicher zum Thema. Laut den diesjährigen Ergebnissen stößt ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten