Stromausfall: “Europa und Deutschland sind nicht vorbereitet” – DIE WELT

WELT: Herr Saurugg, mehr als 30.000 Haushalte waren für eineinhalb Tage im Berliner Stadtteil Köpenick ohne Strom. Warum fordern uns solche Situationen heraus? Herbert Saurugg: Unser Hautproblem in Mitteleuropa ist, dass wir seit Jahrzehnten eine sehr hohe Versorgungssicherheit haben. Nicht nur in Sachen Strom, sondern in allen Bereichen. In anderen Teilen der Welt gibt es immer wieder große Stromausfälle und Blackouts. Wir sind also in keiner Weise auf außergewöhnliche Ereignisse vorbereitet. Uns fehlen die Handlungskompetenzen, weil wir keine Übung haben. Dazu kommt, dass wir auch nicht vorsorgen. WELT: Wie bereite ich mich denn auf ein Blackout vor? ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten