Station Nestroyplatz in Wien: Alkoholisierter stürzte auf U-Bahn Gleise

Am Mittwoch stürzte ein stark alkoholisierter Mann auf die Gleise der Wiener U1 Station Nestroyplatz. Durch die schnelle Reaktion der Augenzeugen, konnte die Einfahrt der U-Bahn verhindert werden. Am 13. Februar 2019 wurde ein offensichtlich stark Alkoholisierte Mann gegen 14:10 Uhr von Passanten wahrgenommen, als dieser in der U-Bahn Station Nestroyplatz auf die Gleise in Fahrtrichtung Reumannplatz stürzte. Zeugen betätigten umgehend den Not-Stopp und konnten so das Einfahren der U-Bahn verhindern. Ein Mitarbeiter der Wiener Linien konnte nach erfolgter Stromabschaltung grünes Licht für das Betreten der Gleise geben. Polizisten bargen den Mann, der von der Rettung zur weiteren Abklärung in ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten