SPÖ, Grüne und ÖVP schalten in den Wahlkampfmodus [premium]

Die Wahlkampftöne werden lauter. Und das nicht erst, seitdem die Wiener SPÖ sich bei ihrer Klubtagung im burgenländischen Frauenkirchen großflächig in Wahlkampfstimmung zeigte. Immerhin laufen derzeit die Arbeiterkammerwahlen, im Mai folgen dann die EU-Wahlen, die fließend in den Wahlkampf für die Urnengänge in Wien und dem Burgenland (beide im Jahr 2020) übergehen. Die Wiener SPÖ unter Bürgermeister Michael Ludwig verkündete am Mittwoch medienwirksam ein „Bündnis für das wachsende Wien“. Also eine Vereinbarung der Stadt mit der (voll im Wahlkampf befindlichen) Arbeiterkammer-Präsidentin Renate Anderl und ÖGB-Chef Wolfgang Katzian. Auf 32 Seiten werden die Prioritäten und Herausforderungen für das Wien der Zukunft ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten