Smart Cities: Wien und London weltweit fortschrittlichste Städte – NEWSROOM von Erste Bank und Sparkassen

Im Smart City-Ranking von Roland Berger führen Städte mit zentralen Entscheidungsorganen wie die Smart City Agency in Wien oder der Chief Digital Officer in London. Im gesamten Ranking der Smart Cities schneiden asiatische Metropolen aber durchschnittlich besser ab als europäische. Steigende Bevölkerungszahlen, Staus und Luftverschmutzung stellen kleine und große Städte weltweit vor Herausforderungen. Mit digitalen Technologien, eingebettet in eine Smart City-Strategie, könnten diese Probleme gelöst werden. So wird zum Beispiel ein E-Mobilitätskonzept erst durch vernetzte Verkehrsmanagementsysteme und intelligente Stromnetze vervollständigt. Roland Berger hat für den „Smart City Strategy Index“ 153 Städte weltweit analysiert. Wien überzeugt Im neuen Index schneidet Wien ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten