Skispringen Damen – Deutscher Doppelsieg in Tschaikowsky, ÖSV-Frauen stark

Nach einer Verschiebung um vier Stunden wegen starken Windes hat es beim Weltcup-Skispringen der Damen durch Juliane Seyfarth und Katharina Althaus am Samstag in Tschaikowsky (RUS) einen deutschen Doppelsieg gegeben. Auf Rang drei landete die Japanerin Sara Takanashi. Österreichs Trio zeigte eine starke Leistung und landete auf den Rängen vier, fünf und neun. ...

Gepostet in der Kategorie Sport (Anzahl der ansichten:) 2