Sind sogenannte intelligente ETF-Sparpläne ein Must-Have für alle Passivinvestoren? – Boerse-express.com

Das Investieren in ETFs ist vom Grundsatz her einfach und unkompliziert und daher vor allem für alle aufwandsscheuen Investoren geeignet, die dennoch von der Entwicklung der Märkte profitieren wollen. Mit ihrem prinzipiell breiten Ansatz, der günstigen Gebührenstruktur sowie der transparenten Investitionsweise vieler Passivfonds bieten ETFs prinzipiell auch viele Vorteile. Zudem winkt hier eine langfristige Durchschnittsrendite in Höhe von ca. 7 % p. a., was das passive Investieren zu einer sehr lukrativen Angelegenheit machen dürfte. Wenn es nach einigen Anbietern sogenannter intelligenter ETF-Sparpläne geht, könnten ETFs sogar noch einfacher und aufwandsärmer werden. Schauen wir daher mal, was derartige Dienste unterm Strich ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten