“Sexistische” Radhelm-Bilder:Scheuer freut sich über Kritik an Kampagne – n-tv NACHRICHTEN

Montag, 25. März 2019 “Germany’s Next Topmodel”-Kandidatin Alicija ist eine der Fahrradhelm-Models. (Foto: picture alliance/dpa) Nach der Fahrradhelm-Kampagne mit halbnackten Models hagelt es von allen Seiten weiter Kritik. Bundesverkehrsminister Scheuer stört das nicht. Im Gegenteil: Ihm kommt die Aufmerksamkeit sogar gelegen. Nach heftiger Kritik an der Fahrradhelm-Kampagne des Bundesverkehrsministeriums hat das Ressort die Motivwahl leicht bekleideter Models verteidigt. Mit den Bildern solle eine “schwer erreichbare Zielgruppe angesprochen werden”, nämlich die der 17- bis 30-Jährigen, sagte eine Sprecherin des Ministeriums in Berlin. Das Ministerium sei “überzeugt”, diese junge Zielgruppe mit der Kampagne auch anzusprechen. Es stehe auch “immer noch hinter den ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten