Scott Walker: Vom Star zum Geheimtipp

Das Leben eines Ex-Popstars ist trostlos, aber nicht brotlos: Wer vom Zeitgeist abgehängt wurde, hat zumindest noch seine Hits von gestern im Ärmel – und ein Schrumpf-Publikum, dass die Hadern weiter hören will. Was wurde eigentlich aus . . ? Tingelt durch die Dorfdiskos dieser Welt. Auch Scott Walker, 1949 im US-Bundesstaat Ohio geboren, stürzte tief – nach einem Welterfolg. 1964 ersang sich der dunkle Bariton erste Lorbeeren: Seine Band – die Walker Brothers – fasste in der englischen… …read more Source:: Wiener Zeitung – Kultur        (Visited 1 times, 1 visits today) ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 4