Schieder zu Brexit: „Dauerndes Verschieben ohne Lösungsplan nicht zielführend“ – Briten müssen sich entscheiden

Wien (OTS/SK) – SPÖ-EU-Spitzenkandidat Andreas Schieder hat sich heute, Freitag, gegen ein dauerndes Verschieben des britischen EU-Austritts ohne Lösungsplan ausgesprochen. „Die EU hat Großbritannien beim gestrigen Gipfel die Möglichkeit gegeben, einen ungeregelten Austritt zu verhindern. Jetzt liegt der Ball bei May und der britischen Regierung. Es macht keinen Sinn, ewig beim Brexit-Chaos zuzusehen. Großbritannien hat sich selbst für den Brexit entscheiden. May und die britische Regierung sind jetzt gefordert, endlich zu entscheiden, wie der Brexit vonstattengehen soll“, sagte Schieder. Der SPÖ-EU-Spitzenkandidat warnte auch vor den Folgen der zerstörerischen Politik von Rechtsnationalisten: „Der Brexit zeigt, dass die unheilige Allianz von Konservativen ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten