Schieder: „Lögers digitale Hundesteuer ist kein Ersatz für eine echte Digitalsteuer“

Löger tritt auch im Klub der Wirtschaftspublizisten als Ankündigungsriese und Umsetzungszwerg auf – SPÖ pocht auf faire Konzernbesteuerung Wien (OTS/SK) – „Leere Ankündigungen und vage Versprechen sind kein Beitrag zu Steuergerechtigkeit und fairer Konzernbesteuerung“ – mit diesen Worten hat SPÖ-EU-Spitzenkandidat Andreas Schieder heute, Freitag, die jüngsten Wortmeldungen von ÖVP-Finanzminister Löger in Sachen Digital- und Finanztransaktionssteuer kommentiert. „Auch bei seinem heutigen Auftritt im Klub der Wirtschaftspublizisten hat Löger das gewohnte Bild vom türkisen Ankündigungsriesen und Umsetzungszwerg geboten. Statt sich für Steuergerechtigkeit und eine echte Digitalsteuer einzusetzen, hat die ÖVP/FPÖ-Regierung die EU-Digitalsteuer während der EU-Ratspräsidentschaft verschleppt und Löger hat zugelassen, dass die ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten