ROUNDUP: Wirtschaftsminister Le Maire fordert Nachfolge für Auto-Manager Ghosn – Boerse-express.com

Vor dem Hintergrund der Inhaftierung von Carlos Ghosn in Japan hat Frankreichs Wirtschaftsminister Bruno Le Maire eine Nachfolge für den Auto-Manager bei Renault gefordert. “Wir möchten, dass der Aufsichtsrat eine neue nachhaltige Unternehmensführung für Renault bestimmt”, sagte Le Maire am Mittwochabend im Gespräch mit dem Sender LCI. Es müsse eine neue Etappe geben, wenn Ghosn dauerhaft verhindert sei. Die französische Regierung wolle die Einberufung des Verwaltungsrates in dieser Sache in den nächsten Tagen, so Le Maire. Der Staat ist bei Renault ein wichtiger Spieler, er hält 15 Prozent der Anteile. Ghosn ist bei Renault offiziell immer noch Konzernchef, sein französischer ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 1

Ähnlich Nachrichten