ROUNDUP: Renditen weltweit auf Talfahrt – Minuszins in Deutschland

FRANKFURT (dpa-AFX) – Die Zinstalfahrt an den internationalen Anleihemärkten hat sich am Freitag nach neuerlichen Konjunkturängsten beschleunigt fortgesetzt. In Deutschland fiel die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen erstmals seit zweieinhalb Jahren wieder unter null Prozent. In Japan und der Schweiz, wo die entsprechenden Zinssätze schon länger negativ sind, drifteten sie noch tiefer unter die Nulllinie. In beiden Ländern wurde der niedrigste Stand seit dem Jahr 2016 erreicht. In anderen großen Volkswirtschaften wie Australien oder Kanada fielen die Renditen ebenfalls auf mehrjährige Tiefstände. In Neuseeland fiel der Zins für zehnjährige Staatsanleihen erstmals unter die Marke von zwei Prozent. In der Eurozone gingen ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 3