ROUNDUP: Nike mit Milliardengewinn und Umsatzsprung – Aktie fällt trotzdem

BEAVERTON (dpa-AFX) – Der US-Sportartikelriese Nike hat angetrieben von starken Online-Verkäufen ein weiteres Quartal mit glänzenden Ergebnissen abgeliefert. In den drei Monaten bis Ende Februar kletterten die Erlöse im Jahresvergleich um starke sieben Prozent auf 9,6 Milliarden Dollar (8,4 Mrd Euro), wie der Adidas-Rivale (adidas) am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Das war mehr als am Markt erwartet, dennoch Anleger negativ auf die Zahlen. Nike beendete das Quartal mit einem Nettogewinn von 1,1 Milliarden Dollar und übertraf auch damit die Prognosen der Wall Street. Vorstandschef Mark Parker zeigte sich zufrieden und sprach von “starkem, gesunden Wachstum über Nikes gesamtes Portfolio hinweg”. ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 6