ROUNDUP: Bund plant für Bahn zusätzliche Schnellfahrtrassen

BERLIN (dpa-AFX) – Zusätzliche Hochgeschwindigkeitstrassen für Fernzüge sollen Bahnfahren in Deutschland attraktiver machen. Die Deutsche Bahn soll künftig auch auf den Strecken zwischen Frankfurt und Mannheim, Würzburg und Nürnberg sowie Hannover und Berlin bis zu 300 Kilometer pro Stunde fahren können, wie der Bahn-Beauftragte der Bundesregierung, Enak Ferlemann (CDU), am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin sagte. Zuerst hatte die “Wirtschaftswoche” darüber berichtet. Zur Beschleunigung des Bahnverkehrs zwischen dem Ruhrgebiet und Berlin ist bereits eine neue ICE-Trasse für Tempo 300 zwischen Hannover und Bielefeld in der Planung, wie Ferlemann der dpa am Wochenende gesagt hatte. Bevorzugt werde eine Trassenführung entlang ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 1

Ähnlich Nachrichten