Rohstoffe (17.00) – US-Ölpreis mit Gewinnen – Tiroler Tageszeitung Online

Wien (APA) – Der US-Ölpreis hat am Mittwoch im späten europäischen Handel etwas fester gegenüber dem Vortag tendiert. Gegen 17.00 Uhr kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) 59,91 Dollar und damit um 1,49 Prozent mehr als am Dienstag. Der Future auf ein Barrel der Nordseesorte Brent wurde mit 68,42 Dollar gehandelt. Am Montag hatte die „OPEC+“ angekündigt, die Ölproduktion bis Mitte des Jahres stärker zu reduzieren, als bisher in ihrem Abkommen vorgesehen. Nun rücken laut den Rohstoffexperten der Commerzbank Sanktionen gegen Venezuela und den Iran in den Mittelpunkt: „Wir erachten einen weiteren Rückgang der Ölexporte ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten