Report 2018: Rassismus in Österreich stark gestiegen – Kleine Zeitung

Der Verein Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit stellte in Wien die Zahlen für das Jahr 2018 vor. 14.18 Uhr, 21. März 2019 Facebook Twitter WhatsApp Aktion gegen Rassimus © (c) dpa Rassismus ist in Österreich offenbar weiter an der Tagesordnung. Der Jahres-Report der Anti-Rassismus-Initiative ZARA weist für das vergangene Jahr 1.920 gemeldete Fälle und damit einen Höchststand aus. 2017 waren es 1.162 Vorfälle. Der Anteil der Hetze im Web – mehrheitlich in Form von Hasspostings – macht inzwischen 60 Prozent aus. Kritisch beäugt wird aber auch der aktuelle politische Diskurs. “Rassismus ist immer noch überall”, beklagte Geschäftsführer Hans Dieter Schindlauer in einer Pressekonferenz. ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten