René Benko ist der Mann des Jahres des „trend“

Wien (OTS) – Das Wirtschaftsmagazin „trend“ hat in diesem Jahr René Benko zum „Mann der Jahres“ gewählt. Es sei heuer der mit Abstand umtriebigste Unternehmer gewesen, wird in der Begründung angeführt. Der Zusammenschluss von Karstadt und Kaufhof zur Deutschen Warenhaus AG, die Übernahme der Möbelkette kika/Leiner und Einstieg in die Tageszeitungen „Krone“ und „Kurier“ werden als Beispiele genannt. Der Einstieg des Immobilienprofis in den Einzelhandel und das Mediengeschäft warf immer wieder Fragen nach seiner Strategie auf. Gegenüber dem „trend“ formuliert er eine bislang so noch nicht ausgedrückte Vision: „Signa soll eine europäische Industrie- und Beteiligungsholding im Familienbesitz sein, ähnlich wie ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 11

Ähnlich Nachrichten