Razzia in Würzburger Kita: Kinderporno-Verdacht – zwei Männer festgenommen – t-online.de

In Würzburg hat die Polizei einen Mann wegen Kinderpornoverdachts festgenommen – und dabei auch eine Kita durchsucht. Die Taten sollen sich über Jahre hingezogen haben. Bei einer Razzia wegen der Herstellung und Verbreitung von Kinderpornografie hat die Polizei in Würzburg eine Kita durchsucht. Zwei Tatverdächtige seien festgenommen worden, teilten die Zentralstelle Cybercrime Bayern und die Generalstaatsanwaltschaft Bamberg mit. Nur gegen einen erhärtete sich allerdings der Verdacht. Gegen ihn will die Staatsanwaltschaft Haftbefehl beantragen.  Die “Bild” berichtet, es handele sich bei dem Verdächtigen um den stellvertretenden Kitaleiter. Der andere Mann habe offensichtlich den selben Internetanschluss genutzt, aber überhaupt nichts von den kinderpornografischen ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten