Quake 2 RTX: Nvidia entwickelt überarbeitetes Quake – Golem.de – Golem.de

GTC 2019 In wenigen Wochen von Pathtracing zu RTX: Nvidia hat basierend auf der Quake-2-Version eines deutschen Studenten eine neue erstellt, welche HDR sowie God Rays und gläserne Oberflächen in den Shooter integriert. 24. März 2019, 14:53 Uhr, Marc Sauter Quake 2 RTX auf der GDC 2019 (Bild: Nvidia) In einem gut gefüllten Saal hat Christoph Schied das präsentiert, was er Q2VKPT – also Quake 2 Vulkan Pathtracer – nennt: eine Version des Shooters, welche die Vulkan-Grafikschnittstelle auf einer Geforce RTX von Nvidia nutzt, um weiche Schatten sowie eine realistischere globale Beleuchtung zu integrieren. Das wissenschaftliche Projekt für den […] ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten