Programm für Europawahl:SPD setzt auf Soziales und Finanzen – n-tv NACHRICHTEN

Samstag, 23. März 2019 Parteichefin Andrea Nahles und die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley auf dem Konvent in Berlin. (Foto: imago images / Reiner Zensen) Ende Mai wählen die EU-Bürger das Europäische Parlament neu. Punkten wollen die Sozialdemokraten unter anderem mit ihrer Forderung nach höheren Mindestlöhnen in allen Mitgliedsländern. Außerdem soll sich bei verschiedenen Steuern einiges ändern. Die SPD hat ihr Programm für die Europawahl beschlossen. Die rund 200 Delegierten und Funktionäre votierten auf einem Parteikonvent in Berlin für die Annahme des Papiers unter der Überschrift “Kommt zusammen und macht Europa stark”. Damit wirbt die SPD nun um Stimmen ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 5