Preuner als Salzburger Bürgermeister wiedergewählt

Der Bürgermeister der Stadt Salzburg wird weiterhin Harald Preuner heißen: Der ÖVP-Kandidat setzte sich bei der Stichwahl am Sonntag gegen seinen Stellvertreter Bernhard Auinger (SPÖ) deutlich durch. Preuner kam (ohne Briefwahl-Stimmen) auf 55,6 Prozent der Stimmen, Auinger brachte es auf 44,4 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag vorerst bei 36,2 Prozent. Das endgültige Ergebnis steht erst nach Auszählung der Briefwahlstimmen fest, das sollte spätestens gegen 19.30 Uhr der Fall sein. Beim ersten Wahlgang vor zwei Wochen gab es 9.469 Briefwahlstimmen, was fast 18 Prozent aller gültigen Stimmen waren. (APA) ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten